ZeitarbeiterInnen - Ohne Organisation Machtlos

Ein Forum der IG Metall
Aktuelle Zeit: 19.10.2018, 23:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 14.12.2013, 19:18 
Offline

Registriert: 24.09.2011, 14:36
Beiträge: 60
Super jetzt kommt Equal Payment per Gesetz, aber nur wenn man mindestens 9 Monate am Stück bei ein und dem selben Unternehmen eingesetzt ist. Damit soll nun die Arbeit von mobileren und flexibleren Kolleginnen und Kollegen abgewertet werden und die Belegschaften der Zeitarbeitsfirmen weiter gespalten werden. Langsam wird es Zeit für Protestaktionen auch gegen den DGB, hier in Bremen haben wir schon den Anfang gemacht und machen mit kleinen gezielten Aktionen auf die miese Tarifpolitik der DGB Gewerkschaften aufmerksam. Jetzt nach dem die große Koalition in trockenen Tüchern ist sollten alle in der SPD verbliebenen Leiharbeiter/innen jetzt endlich ihren Austritt aus DGB und SPD erklären. Dann könnten wir Kolleginnen und Kollegen endlich selber aktiv werden und sowohl eine eigene unabhängige Gewerkschaft und politische Organisationen aufbauen, wenn nicht wir selbst wer soll sonst für unsere Interessen kämpfen?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.12.2013, 20:03 
Offline

Registriert: 26.05.2013, 22:34
Beiträge: 906
...und wie soll die Alternative aussehen??

http://iv-zeitarbeitnehmer.de/index.html

diese hier schließen ja schon....

Grundeinkommen einführen, sag ich nur!

_________________
...Staatshaushalt - Ein Haushalt in dem alle essen, aber niemand spülen will!

http://www.youtube.com/watch?v=ziDDgZdunF0


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.11.2014, 10:22 
Offline

Registriert: 24.09.2011, 14:36
Beiträge: 60
Die unabhängige Gewerkschaft Zeitarbeit Weser-Ems hat zur Tarifierung einen eigenen Vorschlag erarbeitet, danach soll ein Querwert-Tarif gesetzlich fest gelegt werden. Dieser Tarif berechnet sich aus dem Querschnitt aller Tarifverträge. Denn die offensichtlich gewollte Spaltung von uns Leiharbeitnehmern in drei Klassen ist sozial ungerecht.

Das bestehende Klassensystem einfach erklärt:

1. Klasse Leiharbeiter mit Equal Payment

2. Klasse Leiharbeiter mit Branchenzuschlag

3. Klasse Leiharbeiter mit DGB Tarifverträgen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.02.2015, 00:49 
Offline

Registriert: 28.08.2011, 01:36
Beiträge: 36
blödsinn so ein querwert tarif.
meiner Meinung nach sollte genau der tarifvertrag gelten, der für einen normalerweise auch zuständig wäre. Z.B. bin ich als Mitarbeiter in der Metallbranche eingestellt, sollte auch der IGM Tarifvertrag volle Gültigkeit besitzen. Bin ich im Dienstleistungssektor tätig, so gilt der Verdi Tarif usw. Und zwar in vollem Umfang, einschließlich tariflich ausgehandelten Urlaubsgeld usw. Wenn man nun in einem Kundenbetrieb eingesetzt ist, wo es keine Tarifbindung gibt, dann ist das nicht das Problem des Arbeitnehmers! Ganz einfache Sache. Aber aus irgendwelchen unerklärlichen Gründen weigert sich der DGB und handelt lieber billig-Tarifverträge aus. Zum Kotzen! :x


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.02.2015, 09:54 
Offline

Registriert: 24.09.2011, 14:36
Beiträge: 60
Genau der Querwert ist ungerecht. :D

Arbeitnehmer A: Arbeitet auf dem Gelände von Mercedes-Benz als Staplerfahrer, er kommissioniert und beläd LKW für die Produktion bei Mercedes.

Arbeitnehmer B: Macht die selbe Arbeit aber ist direkt an Mercedes überlassen.

Bereits heute gibt es Unruhe bei Zeitarbeisfirmen wenn diese an Equal Pay Branchen überlassen, darum ist der Querwert eine deutlich gerechtere Lösung für alle Zeitarbeiter. Man wird eh künftig über eine andere Festlegung des Wertes der Arbeit nachdenken müssen, denn die Frage die sich nicht nur mir stellt ist warum Automobilbauer mehr Wert sind als jene die für unser täglich Brot sorgen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de