ZeitarbeiterInnen - Ohne Organisation Machtlos

Ein Forum der IG Metall
Aktuelle Zeit: 28.03.2020, 16:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 123 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hier eine interessante Meinung
BeitragVerfasst: 23.08.2013, 08:49 
Offline

Registriert: 15.04.2012, 17:05
Beiträge: 18
.


Zuletzt geändert von Schweppesgesicht am 23.10.2014, 20:04, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hier eine interessante Meinung
BeitragVerfasst: 23.08.2013, 12:13 
Offline

Registriert: 27.02.2010, 04:33
Beiträge: 110
Ja, dazu gehörst Du auch Unglück :mrgreen:
Ich warte auch noch auf eine Abrechnung, wo die 14 Euro vermerkt sind :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hier eine interessante Meinung
BeitragVerfasst: 23.08.2013, 23:50 
Offline

Registriert: 25.12.2006, 20:45
Beiträge: 1214
Unglück hat geschrieben:
Musst schon warten bis mir wieder eine in die Hände fällt.

Bist beurlaubt, oder was? Keinen Zugriff auf Vertragsunterlagen? Praktikant oder 400Eurobasisaushilfskraft?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hier eine interessante Meinung
BeitragVerfasst: 24.08.2013, 11:17 
Offline

Registriert: 26.05.2012, 19:00
Beiträge: 194
Wohnort: Frankfurt
Gude,

Unglück hat geschrieben:
Die kann ich schlecht selber malen. Musst schon warten bis mir wieder eine in die Hände fällt.


Denke, das ist seine eigene Abrechnung.

Zurzeit bin ich bei einem großen Logistikdienstleister in Bayern eingesetzt. Wir ordnen u.a. das Personalgeschäft neu.
Die windigen Zeitarbeitsfirmen in der Region haben wohl davon erfahren und baten in den letzten Wochen verstärkt um
Gesprächstermine. Da man nicht gänzlich auf Zeitarbeit verzichten wollte, sollten wir uns die "Experten" mal anschauen.

Was soll man sagen? Es war halt wie immer.....Die Personaldienstleister versprachen das Blaue vom Himmel, der Consulter / Berater faselte inhaltsleeren Dünnpfiff und seine Assistentin mit tiefen Ausschnitt lächelte dazu.

Nach Beratung entschlossen wir uns in dieser Woche, dass Zeitarbeitsgeschäft drastisch herunterzufahren und beststehene Leiharbeitnehmer schnell zu übernehmen (3-stellige Personenanzahl).

Trotzdem,waren die Termine mit den Personaldienstleistern nicht umsonst.

Wenn ich mal nichts mehr zum Bumsen habe, rufe ich die Assistentinnen an. Vielleicht geht das was...


Gruß,

Tig

_________________
Ein Land ist nicht nur das, was es tut- es ist auch das, was es verträgt, was es duldet.
Kurt Tucholsky


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hier eine interessante Meinung
BeitragVerfasst: 24.08.2013, 18:50 
Offline

Registriert: 10.06.2005, 14:34
Beiträge: 1135
Wohnort: Berlin
Hallo

Na dann mal viel Glück,
es heisst nicht umsonst "Doof F.... gut"! :lol:

Viele grüße Micha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hier eine unglückliche Meinung
BeitragVerfasst: 28.08.2013, 17:02 
Offline

Registriert: 25.12.2006, 20:45
Beiträge: 1214
Unglück hat geschrieben:
Ich komm nunmal nur scher auf das Abrechnungssystem einer anderen Firma. Schlauscheißer.

Wieder mal ´n zu großes Mundwerk gehabt? Egal, auch Systemverlierer sind hier im Forum willkommen, @Unglück. Hoffentlich findest Du irgendwann auch beruflich Deine Erfüllung. Meine persönlichen Wünsche für Deine Zukunft hast Du.

Wenn Du Hilfe brauchst, sende eine PN. Persönliches Elend gehört nicht in die Öffentlichkeit.



...aber von 12 geschriebenen Wörtern drei grammatikalisch bzw. rechtschreiblich falsch in ein öffentliches Forum einzubrennen - an diesem persönlichen Manko mußt Du unbedingt arbeiten. Sonst wird das mit dem sozialen Aufstieg leider nichts werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hier eine interessante Meinung
BeitragVerfasst: 29.08.2013, 07:47 
Offline

Registriert: 27.02.2010, 04:33
Beiträge: 110
Oh man Unglück,
Du kommst Dir aber sehr erhaben vor :shock:

Ebenso brauch wir keine Ratschläge von Dir.
Am besten wäre es, wenn Du diesem Forum fern bleibst, und Deine geistigen Ergüsse mit Deinen Kollegen teilst.

Oder schreibst Du hier nur so viel, weil Du von den Kollegen gemieden wirst, und sonst keinen zum reden hast?
Könnte ich mir bei Deinem Verhalten gut vorstellen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hier eine interessante Meinung
BeitragVerfasst: 29.08.2013, 11:25 
Offline

Registriert: 27.02.2010, 04:33
Beiträge: 110
:mrgreen: Fängst Du schon wieder an, auf übelste Art zu provozieren?
Was anderes bringt Dein beschissenes Leben wohl nicht zustande.

Ich habe Dir schonmal gesagt was bei mir Sache ist.
Also mache mich nicht so dumm von der Seite an.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hier eine interessante Meinung
BeitragVerfasst: 29.08.2013, 15:17 
Offline

Registriert: 10.02.2008, 13:02
Beiträge: 423
Wohnort: Kreis Bayreuth
Zitat:
Abgesehn davon kenn ich genug Leute die noch ärmer dran sind und trotzdem Arbeiten.


Tja da sag ich nun nichts zu

_________________
Lerne die Regeln gut, damit Du sie richtig brechen kannst. Dalai Lama


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hier eine interessante Meinung
BeitragVerfasst: 29.08.2013, 15:30 
Offline

Registriert: 27.02.2010, 04:33
Beiträge: 110
Niniane hat geschrieben:
Zitat:
Abgesehn davon kenn ich genug Leute die noch ärmer dran sind und trotzdem Arbeiten.


Tja da sag ich nun nichts zu



Dazu kann man auch nichts mehr sagen.
Er kennt Leute die ärmer dran sind. :twisted:
Dabei weiß er noch nicht einmal, wie es mir gesundheitlich überhaupt geht.
Aber hauptsache die große Fresse aufreißen.
Ich würde mich schämen, wenn ich als Führungsperson so einen Müll erzählen würde, und dazu noch so viele Rechtschreibfehler machen würde.

Dieser Mann ist einfach nur arrogant und völlig verblendet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hier eine interessante Meinung
BeitragVerfasst: 29.08.2013, 17:32 
Offline

Registriert: 28.01.2013, 22:42
Beiträge: 42
Frank04 hat geschrieben:

Dieser Mann ist einfach nur arrogant und völlig verblendet.


SOZIAL IST WAS ARBEIT SCHAFFT (auch wenn man von Arbeit alleine nicht leben kann)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hier eine interessante Meinung
BeitragVerfasst: 30.08.2013, 09:00 
Offline

Registriert: 27.02.2010, 04:33
Beiträge: 110
Was bist Du doch für ein erbärmliches Arschloch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hier eine interessante Meinung
BeitragVerfasst: 30.08.2013, 18:16 
Offline

Registriert: 10.06.2005, 14:34
Beiträge: 1135
Wohnort: Berlin
Unglück hat geschrieben:
Frank04 hat geschrieben:
Was bist Du doch für ein erbärmliches Arschloch.



Jaja, Wahrheit tut weh.




Na dann müßtest Du ja jetzt ordentlich Schreien! :lol:

Viele Grüße an alle anderen Micha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hier eine interessante Meinung
BeitragVerfasst: 30.08.2013, 18:34 
Offline

Registriert: 13.03.2012, 12:45
Beiträge: 25
Herr Unglück,

nach langem mitlesen in diesem Threat muss ich mich jetzt doch ein mal äußern.

Ihre einzige Intension in diesem Forum ist die Provokation. Aus welchen Gründen auch immer.
Woher kommt dieser unterschwellige Hass auf Leiharbeiter oder Arbeitslose? Diese herablassende Art über jeden zu Urteilen der "unter ihnen steht".
Als Führungskraft eines Unternehmens sollten Sie anders agieren als sie es hier zum besten geben.
Anstatt sich darüber zu aufzuregen, dass es Leute gibt die gegen die Ungerechtigkeiten in diesem Land vorgehen, sich nicht ausbeuten lassen wollen und einfach eine sichere Zukunft haben wollen, könnten Sie sich doch in ihrer Firma dafür einsetzen das jeder sein gerechtes Stück vom Kuchen bekommt?!
Wieso soll ein ungelernter Arbeitnehmer der acht Stunden am Tag am Fliessband steht und körperlich schuftet keine 14 Euro die Stunde verdienen? Meist ist genau diese Tätigkeit mit großer, körperlicher Anstrengung verbunden. Des weiteren sollten sie beachten das viele Leiharbeitnehmer durch ihre verschiedenen Arbeitsorte ein immenses Wissen angehäuft haben und in vielen Fällen mehr "drauf haben" als ein Festangestellter, auch wenn sie auf dem Papier als ungelernt gelten.

Nicht das sie jetzt auf den Gedanken kommen, wieder so ein Leiher der auf klug macht. Nein, lieber Herr Unglück, in diesem Fall nicht.
Ich habe eine Berufsausbildung, Weiterbildung, große Berufserfahrung. Warum trotzdem in der Zeitarbeit bin...? Machen Sie sich mal den Spaß und rufen sie die Jobbörse des Arbeitsamtes auf. Nehmen Sie eine normale Arbeit z. B. Bürokaufmann. Suchen Sie im Umkreis von 50 Kilometern um ihren Wohnort und durchstöbern die Stellenangebote die NICHT von Zeitarbeitsfirmen kommen. Sie werden sich wundern wie wenige solche Anzeigen sie auf 20 Ergebnisseiten finden. Vielleicht erkennen Sie dadurch die Schieflage in der sich der Arbeitsmarkt dieses Landes befindet.

Zeitarbeit, in der jetzigen Rechtslage, ist zu einem Großteil nur für die Arbeitnehmerseite von Vorteil. Der viel gelobte Klebeeffekt ist praktisch nicht existent. Ich kenne viel Zeitarbeitnehmer in meinem Unternehmen die seit fünf oder mehr Jahren in dieser einen Firma tätig sind. Auftragsspitzen...nein, offensichtlich geht es nur ums Geld. Durch die im Juni nächsten Jahren eintretende Übernahmepflicht schreibt man jetzt befristete Verträge aus, auf zwei Jahre, um sich vor der unbefristeten Übernahme zu drücken. Die Leute nehmen die Verträge natürlich an. Es ist besser als im Juni weg zu sein.
Aber ehrlich, ist das Gerechtigkeit? Ich persönlich halte es für bedenklich. So wie ihr Verhalten auch. Vielleicht sollten Sie sich einfach von hier zurückziehen und das ZOOM Forum einfach Forum sein lassen.
Es gibt sicherlich genügend Zeitarbeiter die nur jammern und wirklich nichts dafür tun das es ihnen besser geht, auf der anderen Seite gibt es auch genügend Firmen die Zeitarbeit nur zum Lohndumping benutzen. Meistens liegt die Wahrheit irgendwo in der Mitte.

Und an die restlichen Kommentatoren hier:
Hier fielen Worte wie "erbärmliches Arschloch", das ist genau das was solche Menschen wollen. Und wenn man sich auf dieses Niveau begibt ist man nicht besser als die Ausbeuter der Wirtschaft.
Das fällt schon unter Fremdschämen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hier eine interessante Meinung
BeitragVerfasst: 30.08.2013, 19:06 
Offline

Registriert: 27.02.2010, 04:33
Beiträge: 110
Für ich het es sich sowieso erledigt.
Meine Nerven sind mir zu schade, um mich weiter über so einen Kerl aufzuregen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hier eine interessante Meinung
BeitragVerfasst: 31.08.2013, 11:29 
Offline

Registriert: 25.12.2006, 20:45
Beiträge: 1214
Unglück hat geschrieben:
Seit weiter faul.

:roll: Hast Du Dich nun endlich für eine Deutschkurs angemeldet? :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hier eine interessante Meinung
BeitragVerfasst: 31.08.2013, 12:07 
Offline

Registriert: 25.12.2006, 20:45
Beiträge: 1214
Wer "seid" und "seit" verwechselt nutzt auch das Deppenapostroph, kommt mit Handschaltungen in Autos nicht zurecht und nennt andere ungebildet.

Schaumschläger und Pseudoaufsteiger halt.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hier eine interessante Meinung
BeitragVerfasst: 31.08.2013, 12:37 
Offline

Registriert: 25.12.2006, 20:45
Beiträge: 1214
Wenn einer bei jeder unpassenden Gelegenheit anbringt ein Bildungsbürger zu sein und dann solche Kinderfehler macht, ist er nicht was er vorgibt zu sein. So einfach ist das.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hier eine interessante Meinung
BeitragVerfasst: 31.08.2013, 21:21 
Offline

Registriert: 25.12.2006, 20:45
Beiträge: 1214
Nicht Verschwörung, nicht Komplott. Einfach Gewissheit: Du bist das Antonym von klug bzw. gebildet.


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hier eine interessante Meinung
BeitragVerfasst: 31.08.2013, 21:49 
Offline

Registriert: 25.12.2006, 20:45
Beiträge: 1214
Das_weisse_Schaf hat geschrieben:
SOZIAL IST WAS ARBEIT SCHAFFT (auch wenn man von Arbeit alleine nicht leben kann)

Den SLOGAN kennt @Unglück von Hugenberg, INSM und der Patei die er am 22.09. kreuzen wird. Den geklammerten Nachsatz hingegen versteht er nicht. Kleingeister benötigen klare Ansagen oder eben den sprichwörtlichen Holzhammer.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hier eine interessante Meinung
BeitragVerfasst: 01.09.2013, 15:06 
Offline

Registriert: 05.02.2007, 14:55
Beiträge: 550
Unglück hat geschrieben:
Ich lach mich schlapp. Nur Pseudos und Schwätzer hier.

Der User Unglück ist bei zoom auch unter anderen Pseudonymen unterwegs. Warum wertet ihr diese Person auf in dem ihr auf diese Beiträge eingeht?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hier eine interessante Meinung
BeitragVerfasst: 01.09.2013, 16:44 
Offline

Registriert: 27.02.2010, 04:33
Beiträge: 110
Aha, so einer ist das :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hier eine interessante Meinung
BeitragVerfasst: 02.09.2013, 08:11 
Offline

Registriert: 27.02.2010, 04:33
Beiträge: 110
Du verstehst schon wieder einmal nichts.
Es ist etwas anderes, wenn man in mehreren Foren unter jeweils einen anderen Nicknamen tätig ist.
Nicht OK ist es, wie es scheinbar bei Dir ist, wenn man in einem Forum mit mehreren Nicks vertreten ist.

Aber da wir schon mal dabei sind, wer bist Du denn jetzt im Elo-Forum?
Ich kann es mir schon denken.

Und jetzt widme Dich Deinen 250 Untergebenen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hier eine interessante Meinung
BeitragVerfasst: 02.09.2013, 14:44 
Offline

Registriert: 10.06.2005, 14:34
Beiträge: 1135
Wohnort: Berlin
Unglück hat geschrieben:

Da hat man mich entfernt. Hatte bis jetzt nicht die Muse mich neu anzumelden.



Ach.....Du brauchst dazu eine Muse? Sachen gibt´s :lol:

Viele Grüße an alle anderen Micha :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hier eine interessante Meinung
BeitragVerfasst: 02.09.2013, 15:20 
Offline

Registriert: 25.12.2006, 20:45
Beiträge: 1214
...und Fakten fordert er, ohne selbst jemals welche geliefert zu haben. :lol:


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hier eine interessante Meinung
BeitragVerfasst: 02.09.2013, 18:16 
Offline

Registriert: 25.12.2006, 20:45
Beiträge: 1214
Unglück hat geschrieben:
cortez hat geschrieben:
Unglück hat geschrieben:
Seit weiter faul.

:roll: Hast Du Dich nun endlich für eine Deutschkurs angemeldet? :roll:

Nein, aber für einen Deutschkurs.


Beleg für die Anmeldung zu eine Deutschkurs für Dir?


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hier eine interessante Meinung
BeitragVerfasst: 02.09.2013, 18:57 
Offline

Registriert: 26.05.2012, 19:00
Beiträge: 194
Wohnort: Frankfurt
Gude,

Welzer schreibt, dass in jeder gesellschaftlichen Subgruppe, egal ob man diese nach Schicht, Geschlecht, Ausbildung oder Beruf differenziert, der Anteil der Intelligenten (20%), der Durchschnittlichen (40%) und der Doofen (40%) konstant bleibt.

Wenn ich mir die Kommentare von @Unglück so anschaue, fällt eine Eingruppierung nicht sonderlich schwer.

Gruß,

Tig

_________________
Ein Land ist nicht nur das, was es tut- es ist auch das, was es verträgt, was es duldet.
Kurt Tucholsky


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hier eine interessante Meinung
BeitragVerfasst: 03.09.2013, 12:24 
Offline

Registriert: 25.12.2006, 20:45
Beiträge: 1214
Unglück hat geschrieben:
Tig hat geschrieben:
Gude,

Welzer schreibt, dass in jeder gesellschaftlichen Subgruppe, egal ob man diese nach Schicht, Geschlecht, Ausbildung oder Beruf differenziert, der Anteil der Intelligenten (20%), der Durchschnittlichen (40%) und der Doofen (40%) konstant bleibt.

Wenn ich mir die Kommentare von @Unglück so anschaue, fällt eine Eingruppierung nicht sonderlich schwer.

Gruß,

Tig



Kann nicht sein. Die 20% intelligenten Erwerbslosen existieren nicht. Da gibt es nur die, die sich für intelligent halten. Und das sind alle.

Warum zitierst Du eigentlich immer ganze Beiträge, @Unglück?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hier eine interessante Meinung
BeitragVerfasst: 03.09.2013, 13:53 
Offline

Registriert: 25.12.2006, 20:45
Beiträge: 1214
Unglück hat geschrieben:
cortez hat geschrieben:
Unglück hat geschrieben:

Kann nicht sein. Die 20% intelligenten Erwerbslosen existieren nicht. Da gibt es nur die, die sich für intelligent halten. Und das sind alle.

Warum zitierst Du eigentlich immer ganze Beiträge, @Unglück?



Ihr habt doch Zeit zum Lesen.

Hartzer können lesen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hier eine interessante Meinung
BeitragVerfasst: 03.09.2013, 14:07 
Offline

Registriert: 25.12.2006, 20:45
Beiträge: 1214
Unglück hat geschrieben:
Unglück hat geschrieben:
Ihr habt doch Zeit zum Lesen.
cortez hat geschrieben:
Hartzer können lesen?



Ich vermute es mal. Sonst könnten sie sich ja nicht in Onlineforen organisieren um sich gegenseitig auszutauschen wie man ganz sicher noch länger arbeitslos ist.
Widerliches Verhalten.

Wie heißen diese Onlineforen?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 123 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de