ZeitarbeiterInnen - Ohne Organisation Machtlos

Ein Forum der IG Metall
Aktuelle Zeit: 17.11.2018, 06:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: AÜG im europäischen Vergleich
BeitragVerfasst: 24.05.2013, 15:55 
Offline

Registriert: 06.04.2008, 12:18
Beiträge: 130
Wohnort: Hamburg
Tach zusammen.
Im März gab es eine Tagung, das 9. Hans-Böckler-Forum zum Arbeits- und Sozialrecht, in Berlin. Hier gab es einige interessante Beiträge. Insbesondere den von Dr. Reingard Zimmer, Vertretungsprofessorin an der Universität Hamburg, zum Thema AÜG und Europarecht.
Findet man unter
http://www.hugo-sinzheimer-institut.de/ ... forum.html

_________________
Fehler machen nur die, die überhaupt was machen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AÜG im europäischen Vergleich
BeitragVerfasst: 19.11.2013, 22:37 
Offline

Registriert: 21.12.2008, 18:31
Beiträge: 37
Wohnort: Langenfeld
Von Reingard Zimmer gibt es einen interessanten Aufsatz hier :

http://www.alaid.de/Mat/1306_EURL_Gleic ... Zimmer.pdf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AÜG im europäischen Vergleich
BeitragVerfasst: 15.12.2013, 20:30 
Offline

Registriert: 16.01.2011, 08:24
Beiträge: 515
Wilhelm hat geschrieben:
Von Reingard Zimmer gibt es einen interessanten Aufsatz hier :

http://www.alaid.de/Mat/1306_EURL_Gleic ... Zimmer.pdf


Kernaussage ist, dass die Bundesrepublik die EU-Vorgaben nicht richtig umgesetzt hat und vor dem Verwaltungsgericht verklagt werden kann.

Berücksichtigt man die Aussage von Prof. Dr. Volker Rieble in „Tariflose Zeitarbeit?“:

„Der Vorteil liegt darin, dass Verwaltungsgerichte nicht sozialpolitisch,
sondern juridisch entscheiden und deshalb anders als die Arbeitsgerichte
keine „soziale Neigung“ für die Allgemeinverbindlicherklärung
entfalten33.“

ist, wie das aktuelle Urteil des Bundesarbeitsgerichtes zum Begriff Vorübergehend zeigt, eine Klage gegen die Bundesrepublik zur Beendigung der Ausbeutung vielleicht der bessere Weg

_________________
Der letzte Kampfaufruf http://www.youtube.com/watch?v=88Hh_DqJA5k
Der letzte Arbeitskampf http://www.youtube.com/watch?v=tGdVo6a0Ats


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AÜG im europäischen Vergleich
BeitragVerfasst: 15.01.2015, 20:33 
Offline
Administrator

Registriert: 27.12.2004, 14:20
Beiträge: 2620
Wohnort: Augsburg
Hallo,


passend zum letzten Beitrag diese beiden link:

http://www.templin-thiess.de/blog/arbei ... sverfahren

sowie
http://blog.handelsblatt.com/rechtsboar ... tegorized/


Karl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AÜG im europäischen Vergleich
BeitragVerfasst: 16.01.2015, 20:32 
Offline

Registriert: 16.04.2007, 16:53
Beiträge: 312
karla hat geschrieben:
Hallo,


passend zum letzten Beitrag diese beiden link:

http://www.templin-thiess.de/blog/arbei ... sverfahren

sowie

http://blog.handelsblatt.com/rechtsboar ... tshaftung/

Dieser Link funzt nicht.

Karl



Unter diesem Link http://blog.handelsblatt.com/rechtsboar ... tegorized/ ist das Thema abrufbar.

Gruß
Exberliner

Danke Karl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AÜG im europäischen Vergleich
BeitragVerfasst: 19.11.2015, 12:57 
Offline

Registriert: 24.02.2007, 07:11
Beiträge: 326
Wohnort: Hamburg
Liebe Kolleginnen und Kollegen - nur zur Info, ohne Kommentar.
Erste Stellungnahmen der IG Metall und von ver.di zum Gesetzentwurf zur Regelung der Zeitarbeit in Deutschland findet ihr aktuell auf der Startseite des IGM-Netzwerkes ZOOM - ZeitarbeiterInnen ohne Organisation machtlos:
http://www.igmetall-zoom.de/

sowie unter:
https://www.igmetall.de/leiharbeit-und- ... -17827.htm
http://www.hundertprozentich.de/aktuell ... a-ein-flop

Eine Pressemitteilung des DGB findet sich unter:
http://www.dgb.de/presse/++co++2a2e34c4 ... 540023ef1a

Auch die Arbeitgeberverbände der Verleihbranche äußern sich:
BAP:
http://www.personaldienstleister.de/pre ... rbeit.html
iGZ:
http://ig-zeitarbeit.de/presse/artikel/ ... rag-hinaus

Wie gesagt, diese Nachricht erstmal nur zur Info.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de