ZeitarbeiterInnen - Ohne Organisation Machtlos

Ein Forum der IG Metall
Aktuelle Zeit: 01.04.2020, 00:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20.03.2020, 16:57 
Offline

Registriert: 19.01.2017, 19:52
Beiträge: 87
Wohnort: Köln
Liebe Kollegen,

ein Kollege wollte sich hier anmelden um seine Frage zu stellen, konnte es aber nicht mehr. Deshalb poste ich hier seine Frage:

Zitat:
Muss ich einen Einsatz als Lagerhelfer annehmen wenn in meinem Arbeitsvertrag dieses vereinbart ist:
"wird als Bürohelfer eingestellt und vorwiegend bei xx
Kunden zur vorübergehenden Tätigkeit eingesetzt.
Besondere Merkmale der vertraglichen Tätigkeit: keine
Erforderliche Qualifikation für die vertragliche Tätigkeit: keine

Ich vermute ja, wenn keine Gesundheitlichen Einschränkungen vorliegen.

_________________
Wer hat uns verraten?
Gewerkschaftsbürokraten!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.03.2020, 10:51 
Offline

Registriert: 21.03.2014, 22:53
Beiträge: 235
An anderer Stelle im Vertrag steht mit Sicherheit, dass er auch auf anderen Tätigkeiten eingesetzt werden kann.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.03.2020, 13:08 
Offline

Registriert: 19.01.2017, 19:52
Beiträge: 87
Wohnort: Köln
Der Kollege hat die Frage vor über zwei Wochen auch bei seiner Gewerkschaft gestellt, per mail. Er hat noch keine Antwort, die setzen auf BR Strukturen die solche lästigen Fragen abfängt.

_________________
Wer hat uns verraten?
Gewerkschaftsbürokraten!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.03.2020, 14:49 
Offline

Registriert: 21.03.2014, 22:53
Beiträge: 235
Wobei die meisten ZAF gar keinen BR haben. :roll:
Und der BR des Einsatzbetriebs ist nur zuständig wenn es um den konkreten Einsatz geht, z.B. wegen Sicherheitsausrüstung oder so.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.03.2020, 00:45 
Offline

Registriert: 23.04.2017, 11:38
Beiträge: 41
Wohnort: Berlin
Der Ar­beit­ge­ber hat natürlich das Recht zur Ver­set­zung. Die­ses Recht be­zieht sich jedoch in erster Linie
auf gleich­wer­ti­ge Ar­beits­auf­ga­ben bzw. auf gleich­wer­ti­ge Ar­beitsplätze in­ner­halb des Auf­ga­ben­be­reichs,
welches arbeitsvertraglich festgelegt ist.

Bürogehilfen gehören im Prinzip zu der Gruppe der Angestellten, wärend Lagerarbeiter der Gruppe der
gewerblichen Arbeitnehmern zugeordnet werden. Ich hätte daher nicht unerhebliche Zweifel, dass der
Ar­beit­ge­ber da­mit die ar­beits­ver­trag­li­chen Gren­zen sei­nes Wei­sungs­rechts über­schrei­ten würde.

_________________
»Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse,
aber nicht für jedermanns Gier.«

Mahatma Gandhi


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de