ZeitarbeiterInnen - Ohne Organisation Machtlos

Ein Forum der IG Metall
Aktuelle Zeit: 21.07.2018, 22:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zumutbarkeit......
BeitragVerfasst: 19.08.2005, 10:56 
Offline
Administrator

Registriert: 23.02.2005, 19:32
Beiträge: 311
Empfänger von Arbeitslosengeld II müssen jedes zumutbare Job-Angebot annehmen. Eine Bezahlung unter Tarif oder dem ortsüblichen Niveau gilt nicht mehr als Grund, eine Arbeit abzulehnen. Allerdings schützt der Gesetzgeber Arbeitsuchende vor sittenwidrigen Arbeitsbedingungen oder Lohnangeboten. Sittenwidrig ist ein Lohn, der mindestens 30 Prozent unter Tarif oder der ortsüblichen Entlohnung liegt. Als zumutbar gelten grundsätzlich die Angebote von Personal- Service- Agenturen.

http://www.arbeitsmarktreform.de/Arbeit ... stung.html


Verstehe ich nicht! Die Löhne der PSA/ Zeitarbeit sind doch deutlich niedriger als die des Entleihers???

Gruß

Alicia


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.08.2005, 16:42 
Offline

Registriert: 11.03.2005, 22:30
Beiträge: 1070
Für die Zeitarbeit gelten die Zeitarbeitstarifverträge.

Bei den Christen-TV liegt die niedrigste Entlohnung unter 7 EUR, das um 30 Prozent zu unterbieten, ist schon recht schwierig.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.08.2005, 14:14 
Offline

Registriert: 25.08.2005, 14:08
Beiträge: 22
Wohnort: osnabrück
Hoi..

also bei den Christen gibt es noch eine Möglichkeit, den Einstiegtarif Helfer
von Ca. 6,20 Euro auf 5,60 Euro abzusenken...

Is ja auch nich schlecht, oder..?? :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.08.2005, 16:25 
Offline

Registriert: 12.03.2005, 22:02
Beiträge: 70
Naja wenn ich das mal wieder lese, fällt mir auch nix mehr ein. Wie wäre es denn mal wenn ihr euch in eurer Gemeinde umschaut.

Da gibt es Leute die arbeiten für einen Euro...

_________________
Einen schönen Tag noch...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.08.2005, 19:33 
Offline
Administrator

Registriert: 23.02.2005, 19:32
Beiträge: 311
Zitat:
Da gibt es Leute die arbeiten für einen Euro...


Na ja, schon aber die müssen ja davon nicht die Wohnkosten bezahlen...

Gegen `nen Euro Job hätte ich auch nichts gehabt...
930 Euro ALGII + 160 Euro (1 Euro Job)? Wäre auch nettes Geld gewesen.

Ich zahle aber lieber Steuern ein, wenn es irgendwie geht, als von Steuergeldern zu leben, bin gerne unabhängig...
Den "schönsten" Job habe ich sicher nicht gefunden aber ich kann davon leben und das zählt für mich.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de