ZeitarbeiterInnen - Ohne Organisation Machtlos

Ein Forum der IG Metall
Aktuelle Zeit: 22.11.2017, 17:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 23.11.2016, 12:39 
Offline

Registriert: 08.11.2014, 11:21
Beiträge: 520
Die Lobbyisten der Abzocker können jubeln. Die Revision gegen das Urteil des
LAG Berlin Brandenburg - 15 Sa 982/14 - ist vom Tisch.Das Verfahren wurde heute
durch Vergleich vor dem BAG beendet. Da Vergleiche nicht veröffentlicht werden, kann
über das WIE nur spekuliert werden.Meiner festen Überzeugung nach hat sich das Zeit-
arbeitskartell dies mit Sicherheit "etwas" kosten lassen, daß weit über das hinausgeht,
was die Klägerin und Revisionsbeklagte vor dem Arbeitsgericht zu ihren Gunsten erstrit-
ten hat. Denn meiner Auffassung nach, hätte die Entscheidung des LAG BeBra der Revi-
sion des 5. Senates standgehalten.
Dem Kartell kam es nicht nur darauf an zu verhindern, dass die Entscheidung des LAG
durch den 5.Senat bestätigt wurde, sondern insbesondere auch darauf,dass durch den
Vergeich verhindert wird, dass die Entscheidung in Rechtskraft erwächst. Denn wenn es
dem Kartell NUR darum gegangen wäre, ein BAG-Urteil zu verhindern,hätte die Revision
nur zurückgezogen werden müssen. Damit aber wäre das Urteil des LAG Berlin Branden-
burg in Rechtskraft erwachsen,was ja durch den Vergleich erfolgreich verhindert wurde.
Das Kartell wird nun mit frischem Wind aus Erfurt und von den Gewerkschaften ungehin-
dert, die Leiharbeiter weiterhin fröhlich mit dem Arbeitszeitkonto abzocken.

_________________
Die Leiharbeit ist eine Maschinerie,
in die du als Schwein reingehst und
als Wurst rauskommst


Zuletzt geändert von challenger am 24.11.2016, 01:41, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.11.2016, 15:01 
Offline

Registriert: 26.05.2013, 22:34
Beiträge: 874
Hallo unbekannte Klägerin aus dem Märkischen,

ich hoffe und wünsche mir, dass Du die Abzocker-Branche hast ordentlich ausbluten lassen - für ne Million hätte ich mich wahrscheinlich auch verglichen... Aber für 10.000,-€ nicht!!!

Hoffentlich kannst Du Dich morgen noch im Spiegel betrachten,

Herzliche Grüße,

cid

_________________
...Staatshaushalt - Ein Haushalt in dem alle essen, aber niemand spülen will!

http://www.youtube.com/watch?v=ziDDgZdunF0


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de