ZeitarbeiterInnen - Ohne Organisation Machtlos

Ein Forum der IG Metall
Aktuelle Zeit: 20.11.2018, 08:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 24.08.2018, 13:17 
Offline

Registriert: 08.11.2014, 11:21
Beiträge: 580
Würden hier aus dem Forum auch welche mit aufstehen,
oder wollt Ihr noch länger liegen bleiben,bis wir alle von
der AfD überrollt werden ?

Wagenknecht - Neue linke Sammlungsbewegung - Facebook
https://de-de.facebook.com/groups/243166236489815/
Wagenknecht - Neue linke Sammlungsbewegung hat 7.440 Mitglieder. Herzlich Willkommen in unserer "Fan"-Gruppe PRO Wagenknecht und linke ...

_________________
Die Leiharbeit ist eine Maschinerie,
in die du als Schwein reingehst und
als Wurst rauskommst


Wer montags lächelt, nimmt die richtigen Drogen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.08.2018, 11:38 
Offline

Registriert: 08.11.2014, 11:21
Beiträge: 580
Lesenswerter Artikel hierzu : https://www.freitag.de/autoren/jaugstei ... der-linken

_________________
Die Leiharbeit ist eine Maschinerie,
in die du als Schwein reingehst und
als Wurst rauskommst


Wer montags lächelt, nimmt die richtigen Drogen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.09.2018, 07:13 
Offline

Registriert: 26.05.2013, 22:34
Beiträge: 906
https://www.aufstehen.de/


Scheinbar sind alle schon #aufgestanden weil keiner mehr hier ist. Denke #aufstehen kann auch ein Forum sein um LA mehr in den poitisch-medialen Fokus zu hieven.

Habe mich mal im Newsletter registriert.


SG,

cid

_________________
...Staatshaushalt - Ein Haushalt in dem alle essen, aber niemand spülen will!

http://www.youtube.com/watch?v=ziDDgZdunF0


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.09.2018, 06:29 
Offline

Registriert: 11.05.2016, 22:58
Beiträge: 82
Ja, das Forum scheint leider tot zu sein. Liegt wahrscheinlich daran, dass es keine Leiharbeiter mehr gibt. ^^

Bin übrigens von Anfang an "aufgestanden". ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.09.2018, 13:18 
Offline

Registriert: 08.11.2014, 11:21
Beiträge: 580
Schildhorster hat geschrieben:
Bin übrigens von Anfang an "aufgestanden". ;)

Ich erst recht :D

_________________
Die Leiharbeit ist eine Maschinerie,
in die du als Schwein reingehst und
als Wurst rauskommst


Wer montags lächelt, nimmt die richtigen Drogen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.09.2018, 13:29 
Offline

Registriert: 08.11.2014, 11:21
Beiträge: 580
Das Seehofer Maaßen hochgefeuert hat, ist eine einzige Provokation gegen
des Rest der Welt. Mit dem Ergebnis,dass Seehofer, Merkel und Nahles der
lieben Nation jetzt präsentieren, dokumentiert die GroKo,dass die Grenze
des Totalversagens bereits überschritten ist.Die Causa des zwielichtigen
Maaßen wird die Politik und die Öffentlichkeit noch eine ganze Weile beschäf-
tigen, da bin ich mir ziemlich sicher. In derSPD rumort es gewaltig, nachdem
Andrea Nahles wieder mal als Tigerwomen gesprungen und erneut als Bett -
vorleger gelandet ist. Für mich ist dahernoch keineswegs ausgemacht, dass
Horst Seehofer die Personalie Maaßen und dies noch zu Lasten eines Staatsse-
kretärs der SPD, reibungslos über die Bühne bekommt.
Wenn die SPD noch einen Rest an gesunden Menschenverstand und Charakter
hat,dann muss sie die Versetzung,sorry,Schmierentheater unbedingt verhindern.
Andernfalls raus aus der Koalition der Großen Kostenverursacher.
Der einzige in der SPD,der meiner Meinung nach noch glaubwürdig rüberkommt,
ist der Juso-Vorsitzende Kevin Kühnert

_________________
Die Leiharbeit ist eine Maschinerie,
in die du als Schwein reingehst und
als Wurst rauskommst


Wer montags lächelt, nimmt die richtigen Drogen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.09.2018, 12:01 
Offline

Registriert: 26.05.2013, 22:34
Beiträge: 906
Wahrscheinlich hat Maaßen genug Material über diverse GroKo Leute und ist damit "unabkömmlich" deswegen auch die Beförderung. Kann es mir anders nicht erklären.


Zitat:
Der einzige in der SPD,der meiner Meinung nach noch glaubwürdig rüberkommt,
ist der Juso-Vorsitzende Kevin Kühnert


Cooler Typ. Der Claim Tritt ein, sage Nein, war aber doof. Frage mich auch, ob er das ernst meint oder an seiner Imagepolierung arbeitet..

Schildhorster hat geschrieben:
Ja, das Forum scheint leider tot zu sein. Liegt wahrscheinlich daran, dass es keine Leiharbeiter mehr gibt. ^^

Bin übrigens von Anfang an "aufgestanden". ;)


Eheeeecht? Krass. Mal kucken was jetzt passiert. Wagenknecht ist wohl ratlos wie es weitergeht, bisher ist es nur ein Internetphänomen.

Eine eigene Partei gründen kann sie nicht bringen, und die Linke braucht Wagenknecht als Zugpferd. Vielleicht das ganze um sich innerparteilich zu profilieren und RRG vorzubereiten?

_________________
...Staatshaushalt - Ein Haushalt in dem alle essen, aber niemand spülen will!

http://www.youtube.com/watch?v=ziDDgZdunF0


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de