ZeitarbeiterInnen - Ohne Organisation Machtlos

Ein Forum der IG Metall
Aktuelle Zeit: 26.09.2018, 10:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: www.gleichearbeit-gleichesgeld.de
BeitragVerfasst: 06.07.2018, 14:14 
Offline

Registriert: 24.02.2007, 07:11
Beiträge: 323
Wohnort: Hamburg
Kaum zu glauben. Die Kampagnen-website der IG Metall wurde aktualisiert:
http://www.gleichearbeit-gleichesgeld.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.07.2018, 12:38 
Offline

Registriert: 26.05.2013, 22:34
Beiträge: 904
Ja in der aktuellen Metallzeitung war auch zu lesen dass eine Kampagne geplant ist.

_________________
...Staatshaushalt - Ein Haushalt in dem alle essen, aber niemand spülen will!

http://www.youtube.com/watch?v=ziDDgZdunF0


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.08.2018, 11:17 
Offline

Registriert: 24.02.2007, 07:11
Beiträge: 323
Wohnort: Hamburg
und am 14.08.2018 berichtet igmetall.de
https://www.igmetall.de/trotz-arbeitskr ... -29883.htm
Allerdings ohne ein Wort zu den möglichen 48 Monaten Einsatzzeit in der Metall- und Elektroindustrie ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.08.2018, 08:18 
Offline
Administrator

Registriert: 27.12.2004, 14:20
Beiträge: 2610
Wohnort: Augsburg
Hallo piet,

in dem zitierten Artikel heißt es am Ende: "Das Motto der neuen Kampagne:"

"Gute Arbeit für alle".

Die Kampagnen davor hießen: gleiche arbeit-gleiches geld

Karl


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.08.2018, 08:51 
Offline

Registriert: 24.02.2007, 07:11
Beiträge: 323
Wohnort: Hamburg
Immerhin können Interessierte, z.B. Betriebsräte und Vertrauensleute, demnächst wieder halbwegs aktuelle Infos direkt von der IG Metall beziehen. Das macht ZOOM in keinster Weise überflüssig!
Bedauerlich, das die Admins von ZOOM nicht in die Neuauflegung der Kampagne einbezogen worden sind. Aktuell hakt es noch ungemein.
Ich hatte mich über das Kontaktformular bei den Zuständigen gemeldet und auf zwei Fehler hingewiesen. Mehr oder weniger "technische Fehler", nichts inhaltliches.
Bislang ist außer einer "freundlichen Rückmeldung" allerdings nichts korregiert worden. Ein Armutszeugnis ist m.E., das unter "Studien" die "Arbeitsmarktberichterstattung" der Bundesagentur für Arbeit von 2012 verlinkt ist. Diese "Arbeitsmarktberichterstattung" erscheint alle halbe Jahre ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.08.2018, 17:51 
Offline

Registriert: 21.03.2014, 22:53
Beiträge: 201
piet hat geschrieben:
Ein Armutszeugnis ist m.E., das unter "Studien" die "Arbeitsmarktberichterstattung" der Bundesagentur für Arbeit von 2012 verlinkt ist. Diese "Arbeitsmarktberichterstattung" erscheint alle halbe Jahre ...

... und kann hier nachgelesen werden:
http://www.statistik.arbeitsagentur.de/ ... cklung.pdf


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.09.2018, 08:35 
Offline

Registriert: 24.02.2012, 10:18
Beiträge: 139
Erst verraten uns die Gewerkschaften, statt denn TV auslaufen zu lassen und jetzt so eine Kampagne.

Die müssen uns echt für blöd halten. FU Gewerkschaften!!! Ich hole mir mein Recht in Form von Sonderurlaub auf Krankenschein!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.09.2018, 17:05 
Offline

Registriert: 08.11.2014, 11:21
Beiträge: 572
theodor hat geschrieben:
Ich hole mir mein Recht in Form von Sonderurlaub auf Krankenschein!

Kein schlechte Idee :lol: :lol: :lol:

_________________
Die Leiharbeit ist eine Maschinerie,
in die du als Schwein reingehst und
als Wurst rauskommst


Wer montags lächelt, nimmt die richtigen Drogen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de