ZeitarbeiterInnen - Ohne Organisation Machtlos

Ein Forum der IG Metall
Aktuelle Zeit: 16.12.2017, 21:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 18.11.2017, 09:40 
Offline

Registriert: 13.11.2017, 08:46
Beiträge: 6
Hei,

einem Bekannten wurde von Jenatec Industriemontagen GmbH (Zeitarbeit) ein Arbeitsvertrag angeboten.
Er ist Facharbeiter und hat kein Auto. Die Fa. hat im mündlich im Vorstellungsgespräch für Pendelfahrten zum Arbeitsort, 60km einfacher Weg einen gratis Mietwagen angeboten. Er sollte dafür aber statt Facharbeiterlohn von 10,74 nur 9,01 pro Stunde erhalten.
Dieser Deal war aber nirgends im Arbeitsvertrag vermerkt. Er hat den Arbeitsvertrag nicht unterschrieben.
Ist so was zulässig?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.11.2017, 11:58 
Offline

Registriert: 06.05.2010, 09:31
Beiträge: 198
Moin,

hm, also "gratis" wäre der Mietwagen dann ja nicht...

Die Firma muss eigentlich nach Tarif bezahlen. Wenn Dein Kumpel Facharbeiter ist und auch in seinem "Fach" eingesetzt wird, dann müssen die nach BAP oder iGZ zahlen und für 9 Euro pro Stunde sehe ich da nichts... dann wäre das nicht rechtens gewesen.

Wenn Dein Kumpel allerdings zwar Facharbeiter ist, aber bei der ZAF eine Helfertätigkeit ausgeübt hätte, dann kann man natürlich im Prinzip frei verhandeln, ob er nun mehr Geld kriegt oder lieber ein Auto möchte.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de